Excalibur modellvergleich

Eine große Auswahl an Geräten fordert gleichzeitig auch eine gute Übersicht, um die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen zu können. So kann jeder für sich abschätzen, welches Gerät denn nun das richtige für die eigenen Zwecke ist. Hier schon einmal eine gute Nachricht: bei den insgesamt 4 unterschiedlichen Excalibur Dörrautomaten, sollte es für jeden das passende Modell in Größe, Design und Leistung geben!

  Excalibur Mini 4 Excalibur 5

Excalibur 9

EXC10EL
Trockenfläche je Einschub 781 cm²  1296 cm² 1296 cm² 1451,6 cm²
Anzahl Einschübe 4 5 9 10
Gesamt Trocknungsfläche 3.124 cm² 6.480 cm² 11.664 cm² 14.516 cm²
Paraflexx Bögen optional optional optional optional
Temperaturbereich 35°C - 74°C 35°C - 74°C 35°C - 74°C 35°C - 74°C
Maße (BxHxT) in cm 33 x 18 x 42 42 x 22 x 49 42 x 32 x 49 43,8 x 43,2 x 52,4
Gewicht 3,7 kg 6,5 kg

8,5 kg/

24,5 kg
Strom/Leistung 220 Watt 400 Watt 600 Watt 600 Watt
Timer Zeit - 26 Stunden 26 Stunden 99 Stunden
Garantie 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre
Service und Garantie in Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland

Verschiedene Größen der Excalibur Dörrautomaten

Das erste, offensichtliche Detail das die einzelnen Dörrautomaten von einander unterscheidet, ist die Größe. Der Excalibur Dörrautomat ist mit 4, 5 , 9 und 10 Einschüben erhältlich. Je mehr Dörrgitter, desto größer das Gerät und desto mehr Platz wird auch dafür benötigt. Fangen wir mit dem kleinsten Modell mit 4 Einschüben an. Diese Ausführung besticht durch ihr platzsparendes Design. Mit ihren 33 x 18 x 42 cm (Breite x Höhe x Tiefe) müssen Sie nicht lange nach einem geeigneten Platz suchen. Das nächstgrößere Modell mit 5 Einschüben ist schon etwas größer und misst 42 x 22 x 49 cm (Breite x Höhe x Tiefe). Bei dem Modell mit 9 Einschüben ändert sich die Maße nur noch in der Höhe. Statt einer Höhe von 22 cm besitzt das Modell mit 9 Einschüben 32 cm und ist somit nur 10 cm größer. Das neueste Modell EXC10EL mit 10 Einschüben macht hingegen wieder einen etwas größeren Sprung. Hier sind die Maße: 43,8 x 43,2 x 52,4 cm (Breite x Höhe x Tiefe).

Excalibur Testergebnisse

Möchten Sie sich ein Dörrgerät anschaffen, achten Sie also darauf welches der Geräte am Besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Sollten Sie zum Beispiel einen Garten besitzen in dem Sie selbst anbauen, kann ein Dörrgerät nicht groß genug sein. Saisonabhängig lässt sich das eigens angebaute Gemüse und Obst im eigenen Dörrgerät schonend trocknen und später aufbewahren. Im Sommer frisch aus dem Garten geerntete Tomaten und im Winter knackiges Blattgemüse, lassen sich in einem Excalibur mit 9 oder 10 Einschüben prima dörren. Leckere Grünkohlchips oder kreative Gewürze – weder der Phantasie noch der Möglichkeiten sind Grenzen gesetzt. Mir persönlich kann ein Dörrgerät nicht groß genug sein. Um meinen Bedarf und den meiner Familie an Leckereien in Rohkostqualität zu decken, nutze ich die hohe Kapazität des Modells mit 9 Einschüben regelmäßig voll aus. 


Excalibur dörrgeräte in 4 verschiedenen größen

Sind Sie Single und leben allein, reicht Ihnen vielleicht auch schon das Excalibur Mini Dörrgerät. Denken Sie jedoch nicht nur an den zur Verfügung stehenden Platz in Ihrem Zuhause, sondern auch an Ihren eigenen Konsumbedarf. Sollten Sie gerne und in größeren Mengen Dörrgut verzehren, kommt auch ein größeres Modell, wie das mit 5 Einschüben für Sie in Frage. Das ist nicht sehr viel größer und sollte sich auch in kleineren Wohnungen verstauen lassen. Es sieht zunächst vielleicht nicht größer aus, kann jedoch mit einer fast 50% größeren Fläche pro Einschub einen viel größeren Dörrgut-Bedarf decken als das Mini-Gerät. Statt einer Trockenfläche von 781 cm² (Mini-Dörrgerät) fasst der Excalibur mit 5 Einschüben schon 1.296 cm². Familien bei denen alle Mitglieder Interesse an einer ausgewogenen und gesunden Ernährung haben können dagegen schon über ein Modell mit 9 oder 10 Einschüben nachdenken. Vor allem da diese Dörrautomaten durch Ihre höhere Wattleistung schneller und für Familien einfach effizienter sind. Bei diesen Geräten liegt die Gesamttrockenfläche bei 1,14 m² (Modell mit 9 Einschüben) und sagenhaften 1,45 m² (mit 10 Einschüben). Im Preis-Leistungsverhältnis ist der Excalibur EXC10EL das günstigste Modell in Relation zu seinem Fassungsvermögen.

Dörrgitter, Trocknungsdauer und Ausstattung

 

Neben einigen Unterschieden gibt es doch auch einige Gemeinsamkeiten: alle Excaliburmodelle arbeiten mit dem patentierten horizontalen Luftstrom. Bei allen Geräten sitzen hierfür die Heizeinheit und der Ventilator auf der Rückseite des Geräts. Der Ventilator verteilt die von der Heizeinheit aufgewärmte Luft gleichmäßig über alle Ebenen und lässt somit das Dörrgut gleichmäßig auf allen Dörrebenen trocknen. Bei Dörrautomaten die mit einem vertikalen Luftstrom arbeiten, sitzen Heizspirale und Ventilator meist am Boden des Geräts, wodurch die aufsteigende Luft nicht alle Dörrebenen gleich gut erreicht und unfertige und so schlechte Dörrergebnisse entstehen. Fakt ist, dass die Trocknungsdauer je nach Größe des Geräts variiert. Das heißt, je größer das Gerät, desto geringer auch die Trocknungsdauer. Denn ein gutes Dörrresultat zeichnet sich vor allem durch den schonenden Entzug von Feuchtigkeit in den Lebensmitteln aus. Abhängig vom Feuchtigkeitsgehalt Ihres Dörrguts, ist auch die Temperatur und die Trocknungsdauer mit denen Sie Ihre Lebensmittel dörren. Doch auch nach dem Dörren sollten Sie auf eine geeignete Aufbewahrung achten. Damit das wertvolle Dörrgut nicht anfängt zu schimmeln, sollten Sie es in einem verschließbaren, luftdichten Glas verstauen. Denn die Luft in der Umgebung kann sich zurück in die getrockneten Früchte und Lebensmittel ziehen.

EXC10EL 10er

Excalibur 9er

Excalibur 5er

Excalibur mini

excalibur mini

wodurch unterscheidet sich die belüftungstechnik der excalibur geräte?

 

Im Großen und Ganzen arbeiten die Dörrautomaten also nach demselben Prinzip. Natürlich besitzt der Excalibur Mini einen kleineren Ventilator als das 5er Modell und dieses wiederum als das Gerät mit 9 Einschüben. Den größten Ventilator besitzt ohne Zweifel der Excalibur EXC10EL mit 10 Einschüben, was das Dörren umso gleichmäßiger macht. Neben dem horizontalen Luftstrom grenzen sich die Excaliburgeräte zusätzlich durch ein verstellbares Thermostat von der Konkurrenz ab. Nicht viele Dörrgeräte auf dem Markt können damit punkten. Einstellbar ist das Thermostat stufenlos von 30 -70 C°, bei allen Excaliburgeräten. Somit ist auch das dörren in Rohkostqualität (unter 42 C°) möglich. Für Kräuter und Obst eignen sich am besten niedrigere Temperaturen, wohingegen Sie bei Fisch oder Fleisch das beste Dörrergebnis bei hohen Temperaturen erzielen. Ein zusätzlicher Aufkleber, mit den relevanten Einstellungen für die verschiedenen Dörrprodukte und den passenden Temperaturen klebt ebenfalls auf dem Gerät, sodass Sie jeder Zeit nachschauen können. Bei den Excalibur Dörrautomaten zählt: mehr ist mehr! Das heißt, dass das Dörrgerät je größer es ist nicht nur mehr Platz bereitstellt sondern auch in seiner Technik mehr bietet. Mit nur einem Drehknopf bietet der Mini Dörrautomat eine unkomplizierte und schnelle Bedienung und verzichtet auf weitere technische Raffinessen, die bei dieser Größe auch nicht nötig sind. Bei den Dörrautomaten mit 5 und 9 Einschüben kann zusätzlich ein integrierter Timer mitgeliefert werden. Dieser ermöglicht einen unbeaufsichtigten Dörrprozess, wobei sich das Gerät nach Ende der eingestellten Zeit selbst abschaltet.

Designunterschiede der Excalibur Dörrgeräte

Der Dörrautomat mit 10 Einschüben ist ohne Zweifel das Premium-Modell unter den Excaliburgeräten. Es arbeitet hoch professionell mit einem praktischen Bedienfeld und lässt viele individuelle Einstellungen wie Temperatur, Zeit und einen dualen Dörrmodus zu. In der Wattleistung bietet der Mini-Dörrautomat die kleinste Leistung mit 220 Watt. Das Gerät mit 5 Einschüben arbeitet schon mit 400 Watt und ist dadurch deutlich schneller als der Excalibur-Mini. Die Modelle mit 9 und 10 Einschüben trumpfen mit 600 Watt auf und bieten genügend Power, um großflächig tolle Trockenergebnisse zu erzielen. Die Geräte sind allesamt Spülmaschinentauglich und somit leicht gereinigt. Unterm Strich unterscheiden sich die Modelle in Ihrer Optik nicht groß. Einzig und allein der Excalibur EXC10EL sticht mit seinem 100% rostfreien Edelstahl, einer riesigen Glastür und dem Bedienfeld aus den Geräten heraus. Alle Modelle lassen sich aber problemlos in Form und Farbe in die verschiedensten Wohnstile integrieren. Während die Tür bei dem Mini Modell mit 4 Einschüben noch nach oben rausgeschoben werden musste, setzte das Unternehmen ab dem Modell mit 5 Einschüben auf eine Tür zum Aufsetzen. Diese sitzt ganz locker am Gerät und ermöglicht der aufgewärmten, horizontal durch das Gerät strömenden Luft, zu entweichen. Das klappert zwar ein wenig, ist jedoch nicht übermäßig störend. Bei dem neuesten Modell mit 10 Einschüben wurde aber auch das gelöst, in dem man hier eine zweiflügelige Glastür eingesetzt hat, die nicht nur gut aussieht sondern auch mögliche Klappergeräusche verhindert.

Welcher Dörrautomat ist der Richtige für mich?

Sicher gibt es günstigere Varianten eines Dörrgeräts. Doch sind diese meistens nicht geprüft und weisen erhebliche Mängel in Verarbeitung und Qualität auf. Ein Dörrgerät sollte doch aber eins: einem dabei helfen sich gesünder und vitalstoffreicher zu ernähren. Deshalb ist es umso wichtiger, auf ein geeignetes Gerät zu achten. Eine hochwertige Verarbeitung, schonende Technologie und lebensmittelgeeignetes Material sind das A und O eines solchen Geräts und so etwas ist meist nicht für ein paar müde Euros zu haben. Rohkost schonend zu verarbeiten, verlangt nach hoher Qualität. Damit das Dörrgut auch Dörrgutes bleibt und haltbar gemacht werden kann, muss das Dörren der Rohkost besonders gleichmäßig und weder zu schnell noch zu langsam vonstatten gehen. Sportliche Rohkost-Riegel, Wildkräuter-Mischungen oder Fruchtleder, egal mit welcher Dörrgerätgröße, mit einem Excalibur vergrößern Sie Ihre Rohkost-Küche um viele Rohköstlichkeiten. Trinken Sie nicht nur Ihre Rohkost in Form von Smoothies sondern essen Sie sie auch! Für die hohe Qualität, die tollen Dörrergebnisse und einen intensiven Geschmack voller Nährstoffe, lohnt es sich über ein Excalibur Dörrgerät nachzudenken.

Gerne stehe ich Ihnen weiter beratend dabei zur Seite und bespreche mit Ihnen welcher Dörrautomat am besten zu Ihnen passt.


✓ BERATUNG UND VERKAUF

Wir beraten Sie fachkundig per: 

 

Telefon: +49(0)30-20 23 95 24

Email: über unser Kontaktformular

✓ 15€ NEWSLETTER RABATT

Sofort 15€ Gutschein für Ihre Anmeldung

✓ 1-2 WERKTAGE LIEFERZEIT

Kostenfreier Blitzversand am selben Tag

 

Versand erfolgt bei uns 2 x pro Werktag

jeweils um 11 & 18 Uhr 



✓ SICHERE ZAHLUNGSARTEN

Zahlen Sie sicher und unkompliziert mit PayPal, Visa, Master Card oder per Vorkasse/Überweisung und auf Rechnung.

Excalibur Dörrautomat

✓ VERSANDKOSTENFREI

Wir versenden versandkostenfrei in Europa mit DHL - auch an Packstationen und Postfächer

 

Excalibur kaufen

✓ 10€ BESTPREISGARANTIE

Wir bieten faire und niedrigste Marktpreise. Das garantieren wir mit unserer 10€ Bestpreis Garantie. 



Excalibur Garantie & Service

Excalibur günstiger kaufen

Excalibur Kundenstimmen

Excalibur kaufen

Excalibur Fachberatung